Bilder

1/3

Trauer um Toni Morrison: Kraftvolle Worte gegen Rassismus

Literaturnobelpreisträgerin Toni Morrison (Archivbild vom 04.11.2010)

Als sie den Nobelpreis bekam, habe sie sich ganz stark als Frau gefühlt, sagte Morrison. | Bildquelle: IAN LANGSDON/EPA-EFE/REX

Literaturnobelpreisträgerin Toni Morrison (Archivbild vom 04.11.2010)

Als sie den Nobelpreis bekam, habe sie sich ganz stark als Frau gefühlt, sagte Morrison.

Der damalige US-Präsident Barack Obama verleiht der US-Schriftstellerin Toni Morrison die "Freiheitsmedaille des Präsidenten".

2012 erhielt Morrison vom damaligen US-Präsidenten Obama die Freiheitsmedaille.

US-Schriftstellerin Toni Morrison

Mit schonungslosen Worten beschrieb Morrison den Rassismus.

Darstellung: