Ein Arzt injiziert eine Impfung gegen die Coronavirus-Krankheit (COVID-19) des deutschen Biotechnologie-Unternehmens CureVac einem Freiwilligen zu Beginn einer klinischen Testreihe | Bildquelle: REUTERS

Coronavirus-Pandemie ++ Neusser Impfstoff darf getestet werden ++

Stand: 08.09.2020 22:09 Uhr

Die Arzneimittelfirma Janssen aus Neuss darf ihren Impfstoffkandidaten an Menschen testen. Die Entwicklung in Tschechien ist nach Ansicht der Weltgesundheitsorganisation "besorgniserregend". Der Liveblog vom Dienstag zum Nachlesen.

  • Bayern schließt Testzentren an Autobahnen und auf Bahnhöfen
  • Sexarbeit im Norden ab 15. September wieder erlaubt
  • Erwerbstätigkeit in Europa dramatisch gesunken
  • Frankreich will Quarantäne auf sieben Tage verkürzen
  • RKI beginnt Studie in Straubing
  • Pandemie stürzt Südafrika in beispiellose Rezession
  • Fast 1500 Neuinfektionen laut RKI in Deutschland

Ende des Liveblogs

22:08 Uhr

Schweden sieht Kurs bestätigt: Positiv-Rate niedrig wie nie

20:45 Uhr

Neue Beschränkungen in Israel

19:34 Uhr

Frankreichs Premier Castex negativ getestet

19:19 Uhr

Mehr als 300 neue Corona-Fälle in Irland

19:13 Uhr

35 Menschen im Flüchtlingslager Moria infiziert

18:17 Uhr

Junior-ESC ohne Kandidaten vor Ort

17:52 Uhr

Neusser Unternehmen darf Impfstoff an Menschen testen

17:33 Uhr

Impfstoffforschung: Pharma-Unternehmen versprechen hohe Standards

17:12 Uhr

Rückkehr des EU-Parlaments nach Straßburg erneut verschoben

16:52 Uhr

Royale Wachen bei Corona-Party erwischt

16:44 Uhr

Opposition im Bundestag will Hilfen für Flughafengesellschaft stoppen

16:40 Uhr

Kultur kommt zurück - mit angezogener Handbremse

15:27 Uhr

Ungarn verhängt Besuchsverbot für Altenheime

15:17 Uhr

Frankreichs Premier Castex muss Corona-Test machen

15:14 Uhr

Frankfurter Buchmesse ohne Aussteller

15:02 Uhr

Grünen-Parteitag soll online stattfinden

15:01 Uhr

UN-Flüchtlingshilfswerk meldet erstmals Fälle in Lager in Jordanien

14:58 Uhr

Maskenpflicht bei Demonstrationen in Bayern

14:54 Uhr

WHO hält Entwicklung in Tschechien für "besorgniserregend"

14:53 Uhr

Mehr Antisemitismus in der Pandemie

14:38 Uhr

Fußballspiele in Mecklenburg-Vorpommern ohne feste Obergrenze

14:38 Uhr

Sexarbeit im Norden ab 15. September wieder erlaubt

14:26 Uhr

Deutlicher Anstieg in Großbritannien

14:18 Uhr

Kneipen in Bayern dürfen wieder öffnen

13:24 Uhr

Bayern schließt Testzentren an Autobahnen und auf Bahnhöfen

13:07 Uhr

Pandemie stürzt Südafrika in beispiellose Rezession

13:01 Uhr

Erwerbstätigkeit in Europa dramatisch gesunken

12:55 Uhr

RKI-Studie in Straubing beginnt

12:18 Uhr

17,6 Milliarden Euro Umsatzverlust im Gastgewerbe

11:45 Uhr

Kassenärztliche Vereinigung ruft zu Grippe-Impfung auf

11:20 Uhr

Lufthansa-Flotte könnte deutlich stärker schrumpfen

11:01 Uhr

Frankreich will Quarantäne auf sieben Tage verkürzen

10:41 Uhr

Verfassungsschutz stellt Analyse zur Berlin-Demo vor

10:18 Uhr

Easyjet fährt Flugangebot zurück

10:07 Uhr

Japans Ministerin Hashimoto: "Olympia um jeden Preis"

09:52 Uhr

Corona-Einschränkungen machen Arbeit in Deutschland deutlich teurer

09:26 Uhr

Maschinenbauer rechnen mit Produktionsrückgang um 17 Prozent

09:14 Uhr

Zahl der Kurzarbeiter geht langsam zurück

08:48 Uhr

Exporte ziehen allmählich wieder an

08:24 Uhr

Chinas Präsident verteidigt Volksrepublik gegen Kritik

08:05 Uhr

Neuer Rekordwert an Neuinfektionen in Israel

07:42 Uhr

Indien meldet mehr als 75.000 Neuinfizierte und 1133 Tote

07:37 Uhr

AOK will Preis für Corona-Tests drücken

06:46 Uhr

Fast 1500 Neuinfektionen laut RKI in Deutschland

05:06 Uhr

Ärzte für "kluge Konzepte" zur Stärkung der Gesundheitsämter

04:20 Uhr

Japan: Mehr als sechs Milliarden Dollar für Impfstoffe

04:02 Uhr

Japans Wirtschaft massiv eingebrochen

03:19 Uhr

Mexiko meldet viele neue Fälle

02:36 Uhr

Mehr als 100 Österreicher bekommen Scheck von Trump

01:36 Uhr

Impfstoff: Trump wift Demokraten Verbreitung von Unsicherheit vor

01:04 Uhr

WHO warnt vor Politisierung von Corona-Krisenmanagement

00:54 Uhr

Brasilien: Mehr als 10.000 Neuinfektionen und 300 Tote

00:47 Uhr

Großbritannien: Quarantänepflicht für Griechenland-Rückkehrer

00:38 Uhr

Der Liveblog vom Montag zum Nachlesen

00:30 Uhr

Darstellung: