"Die Schlieߟung ist eine Ungerechtigkeit" steht auf dem Banner vor dieser geschlossenen Tapas-Bar. | Bildquelle: dpa

Coronavirus-Pandemie ++ 40.000 Gastro-Betriebe in Spanien schließen ++

Stand: 21.07.2020 23:14 Uhr

In Spanien stehen 40.000 Bars, Restaurants und Hotels wegen der Corona-Krise vor dem Aus. Als Reaktion auf steigende Fallzahlen weitet Österreich die Maskenpflicht wieder aus. Der Liveblog vom Dienstag zum Nachlesen.

  • Österreich weitet Maskenpflicht wieder aus
  • Polen will Schulen im September wieder öffnen
  • lran meldet Rekordzahl an Corona-Todesfällen an einem Tag
  • China verlangt von Flugpassagieren negative Corona-Tests
  • 522 registrierte Neuinfektionen in Deutschland
  • Steuereinnahmen im Juni um 19 Prozent gesunken

Ende des Liveblogs

23:14 Uhr

Traditionelles Nobelpreis-Bankett im Dezember abgesagt

23:11 Uhr

Brasilien erlaubt Test für deutsch-amerikanischen Impfstoff

21:52 Uhr

Airlines wollen Transatlantik-Flüge mit Corona-Tests ermöglichen

20:20 Uhr

New York weitet inländische Reisebeschränkungen aus

19:31 Uhr

USA klagen chinesische Hacker an

19:17 Uhr

Israels Parlament hebt geplante Schließung von Restaurants auf

19:03 Uhr

Polen will Schulen im September wieder öffnen

18:54 Uhr

EU-Parlament plant Sondersitzung zu Corona-Hilfen am Donnerstag

17:50 Uhr

40.000 Gastro-Betriebe in Spanien schließen

17:43 Uhr

Hohe Ablehnungsquote bei Nothilfe-Anträgen für Studierende

17:34 Uhr

Ryanair kündigt Stellenabbau in Deutschland an

17:08 Uhr

Gutachten: Werkvertragsverbot nur für Schlachthöfe ist rechtskonform

16:59 Uhr

Studie: Jeder vierte Einwohner von Neu Delhi hat Corona-Antikörper

16:51 Uhr

Österreich führt Maskenpflicht in Supermärkten wieder ein

16:01 Uhr

UEFA-Präsident: "Bis auf weiteres keine Zuschauer"

15:22 Uhr

Biontech: Impfstoffkandidat fördert Bildung von "Gedächtniszellen"

15:01 Uhr

Berlin lockert Abstandsregeln für Gaststätten

14:46 Uhr

Haushaltsdefizit in Großbritannien während Lockdown auf Rekordniveau

14:23 Uhr

Mehr als 20.000 Corona-Tests pro Tag in Bayern

13:36 Uhr

Versorgungskrise zwingt Kuba zu Reformen

13:21 Uhr

lran: So viele Todesfälle wie noch nie an einem Tag

12:47 Uhr

Bericht: Krise beschert Deutscher Bahn Milliardenverlust

12:23 Uhr

Altmaier hofft nach EU-Gipfel auf schnellere Wirtschaftserholung

11:48 Uhr

Absatz von Fernsehern in der Corona-Krise gestiegen

11:46 Uhr

Frankreich rechnet mit 40 Milliarden Euro

11:09 Uhr

Großes Interesse an Corona-Studie in Leipzig

11:02 Uhr

EU-Einigung treibt Dax über 13.200 Punkte

10:49 Uhr

FAQ zu den Ergebnissen des EU-Gipfels

10:45 Uhr

Sánchez "zu 95 Prozent zufrieden" mit Gipfelergebnis

10:43 Uhr

Mehr als 37.000 neue Fälle in Indien

10:30 Uhr

China verlangt von Flugpassagieren negative Corona-Tests

09:53 Uhr

Seehofer glaubt an Stadion-Fans im Herbst

09:42 Uhr

DIHK hofft auf schnelle Umsetzung der Gipfel-Beschlüsse

09:23 Uhr

Conte will Mittel für Investitionen und Reformen nutzen

09:18 Uhr

Trump: Tragen von Masken "patriotisch"

09:14 Uhr

Rekord-Exporte der deutschen Pharmaindustrie

08:45 Uhr

Einordnung der Gipfel-Ergebnisse

08:14 Uhr

Reaktionen auf EU-Vereinbarung

08:09 Uhr

Steigende Zahlen in spanischen Regionen

07:51 Uhr

Italiens Regierungschef Conte: "Wir sind zufrieden"

07:27 Uhr

EU-Sondergipfel verpasste knapp Längenrekord

07:16 Uhr

Lehrer in Florida klagen gegen Wiedereröffnung von Schulen

06:49 Uhr

Merkel: "Am Schluss zusammengerauft"

06:18 Uhr

Von der Leyen: "Ein historischer Moment"

06:17 Uhr

Einigung beim EU-Gipfel

05:55 Uhr

522 registrierte Neuinfektionen in Deutschland

05:16 Uhr

Mehr als 80.000 Corona-Tote in Brasilien

03:59 Uhr

Bislang 396 Bundeswehr-Soldaten mit Corona infiziert - sieben aktiv

03:59 Uhr

Steuereinnahmen im Juni um 19 Prozent gesunken

03:50 Uhr

Der Liveblog vom Montag zum Nachlesen

03:59 Uhr

Darstellung: