Bilder

1/3

Corona in Flüchtlingsheimen: Zu eng für Abstandsregeln

Menschen tragen Mundschutz, während sie in der Zentralen Unterbringungseinrichtung ZUE Sankt Augustin I auf dem Gelände hinter einem Zaun stehen

In der Unterkunft Sankt Augustin wurden bei Bewohnern und Personal bislang insgesamt 140 Corona-Infektionen nachgewiesen. | Bildquelle: dpa

Berivan Aymaz

Berivan Aymaz fordert schon seit Wochen, dass die NRW-Landesregierung mehr für Flüchtlinge tut.

Menschen tragen Mundschutz, während sie in der Zentralen Unterbringungseinrichtung ZUE Sankt Augustin I auf dem Gelände hinter einem Zaun stehen

In der Unterkunft Sankt Augustin wurden bei Bewohnern und Personal bislang insgesamt 140 Corona-Infektionen nachgewiesen.

Kayvan Bozorgmehr

Kayvan Bozorgmehr von der Universität Bielefeld will eine andere Unterbringung der Geflüchteten.

Darstellung: