Einschätzung zum Rücktritt Piëchs Zweifel am Ende des Machtkampfs bei VW

Stand: 26.04.2015 05:11 Uhr

Eine Zäsur in der deutschen Wirtschaftsgeschichte ist der Rücktritt von Ferdinand Piëch als Aufsichtsratsvorsitzender bei Volkswagen. Aber bedeutet dieser Schritt auch das Ende des Machtkampfs bei VW? Nicht unbedingt, sagt Korrespondent Thorsten Hapke in Hannover im Gespräch mit den tagesthemen.

Von Thorsten Hapke, NDR

Darstellung: