Bilder

1/2

Hunger in der Welt: Keine Entwarnung, aber Hoffnung

Vertriebene Muslime in der Stadt Bangassou im Südosten des Landes

Flüchtlinge in der Zentralafrikanischen Republik im Jahr 2017: Die Situation wird als "gravierend" bewertet. | Bildquelle: AFP

Vertriebene Muslime in der Stadt Bangassou im Südosten des Landes

Flüchtlinge in der Zentralafrikanischen Republik im Jahr 2017: Die Situation wird als "gravierend" bewertet.

Eine Frau hält am Standort einer Essensausgabe im Südsudan ihre Tochter im Arm.

Hunger im Südsudan: Vor allem die Situation in afrikanischen Ländern ist problematisch.

Darstellung: