Sendungsbild

Schwule in Tschetschenien Verfolgt, gefoltert, getötet

Stand: 17.03.2019 22:34 Uhr

Schwule leben in Tschetschenien in Gefahr für Leib und Leben. Der Sicherheitsdienst von Republikchef Kadyrow verfolgt sie - und foltert sie teils zu Tode. Golineh Atai hat mit tschetschenischen Homosexuellen gesprochen, die sich in Russland verstecken.

Golineh Atai

Über dieses Thema berichteten die tagesthemen am 23. Mai 2017 um 22:30 Uhr.