Bilder

1/3

Generalstreik in Simbabwe: Mehrere Tote nach Unruhen

Simbabwes Regierungschef Mnangagwa und Russlands Präsident Putin

Mnangagwa traf Putin, um Geschäfte für sein Land anzubahnen. | Bildquelle: AP

Bewaffnete Polizei auf einem Truck in Simbabwe

Polizisten patrouillieren in Bulawayo

Der Oppositionelle Evan Mawarire wurde in seinem Haus festgenommen und abgeführt.

Der Oppositionelle Evan Mawarire wurde in seinem Haus festgenommen und abgeführt.

Simbabwes Regierungschef Mnangagwa und Russlands Präsident Putin

Mnangagwa traf Putin, um Geschäfte für sein Land anzubahnen.

Darstellung: