Bilder

1/3

Angriff in Pittsburgh: Mutmaßlicher Attentäter vor Gericht

Melania und Donald Trump

Zusammen mit First Lady Melania will US-Präsident Trump bei dem Besuch seine "Unterstützung für die jüdische Gemeinde" zum Ausdruck bringen, sagte eine Sprecherin des Weißen Hauses. | Bildquelle: SHAWN THEW/EPA-EFE/REX/Shutterst

Vor der Synagoge "Tree of Live" in Pittsburgh stehen mehrere bewaffnete Sicherheitsbeamte.

Bowers soll in der Synagoge "Tree of Live" elf Menschen getötet haben.

Ein Schild mit der Aufschrift "Hass und Gewalt sind nicht die Antwort" auf einer Trauerandacht für die Getöteten von Pittsburgh.

Ein Schild mit der Aufschrift "Hass und Gewalt sind nicht die Antwort" auf einer Trauerandacht für die Getöteten von Pittsburgh.

Melania und Donald Trump

Zusammen mit First Lady Melania will US-Präsident Trump bei dem Besuch seine "Unterstützung für die jüdische Gemeinde" zum Ausdruck bringen, sagte eine Sprecherin des Weißen Hauses.

Weitere Bildergalerien

Darstellung: