Kansas City Chiefs: Damien Williams (l) jubelt mit Teamkollege Travis Kelce über einen Touchdown beim Superbowl im Februar | Bildquelle: dpa

NFL-Saison startet "Go, Chiefs, go"

Stand: 10.09.2020 11:56 Uhr

In den USA startet die Football-Saison heute mit den Kansas City Chiefs und Houston Texan - im Stadion, aber ohne Zuschauer. NFL-Chef Goodell bedauert, dass ein früherer Quarterback beim Kampf um den Super Bowl nicht mehr dabei ist.

Von Katrin Brand, ARD-Studio Washington

Endlich ist auch die beliebteste Sportart der USA zurück auf dem Feld: "Man kann die Intensität und Mentalität spüren, jeder ist bereit, wieder Football zu spielen", sagte Patrick Mahomes von den Kansas City Chiefs.

Er hat im Februar den Super Bowl geholt und eröffnet heute gegen die Houston Texans die Saison, ausgestattet mit einem Zehn-Jahres-Vertrag über 500 Millionen Dollar. Mahomes wird in der kommenden Woche 25 Jahre alt.

"Ich wünschte, wir hätten eher zugehört"

Aber es ist ein anderer, der über den Sommer zum Helden geworden ist: Colin Kaepernick.  "Kaep ist jemand, der zu seiner Meinung gestanden hat, als es unangenehm war, als Leute ihm nicht zuhören wollten", sagt Basketball-Star Le Bron James über den früheren Quarterback, der sich vor vier Jahren hingekniet hat, um auf Polizeigewalt gegen Schwarze aufmerksam zu machen.

Colin Kaepernick (m), Eli Harold (l) und Eric Reid (r) knien während der US-Nationalhymne vor einem NFL-Spiel | Bildquelle: dpa
galerie

Ein Zeichen der Solidarität mit Schwarzen, die Opfer von Polizeigewalt wurden, bedeutete für Quarterback Kaepernick (m) das Ende seiner Karriere.

Das war das Ende von Kaepernicks Karriere. Auch wenn das Roger Goodell, dem Chef der NFL, inzwischen leid tut. Sollte er mal mit Kaepernick sprechen, dann würde er als erstes sagen: "Ich wünschte, Kaep, wir hätten Dir eher zugehört, weshalb du dich hingekniet hast und worauf du aufmerksam machen wolltest."

Im Stadion, aber ohne Publikum

 Aber natürlich geht es ab heute auch um den Titel. Gespielt wird in echten Stadien, aber meist ohne Zuschauer. Wegen Covid 19 sind die Vorbereitungsspiele ausgefallen, Training war nur begrenzt möglich. Ob die Liga es durch den Winter schafft, ist unklar. Ein Termin steht aber fest im Kalender: der Super Bowl am 7. Februar 2021 in Tampa, Florida.

 

Go, Chiefs, go! Die Football-Saison beginnt
Katrin Brand, ARD Washington
10.09.2020 11:19 Uhr

Download der Audiodatei

Wir bieten dieses Audio in folgenden Formaten zum Download an:

Hinweis: Falls die Audiodatei beim Klicken nicht automatisch gespeichert wird, können Sie mit der rechten Maustaste klicken und "Ziel speichern unter ..." auswählen.

Über dieses Thema berichtete Inforadio am 10. September 2020 um 06:14 Uhr.

Korrespondentin

Darstellung: