Bilder

1/2

Syrien - Der Krieg gegen die Kinder

Virginia Gamba, die UN-Sondergesandte für Kinder

Virginia Gamba, die UN-Sondergesandte für Kinder, präsentiert in New York die erschütternde Bilanz des vergangenen Kriegsjahrs in Syrien. | Bildquelle: LYNN BO BO/EPA-EFE/REX/Shutterst

Virginia Gamba, die UN-Sondergesandte für Kinder

Virginia Gamba, die UN-Sondergesandte für Kinder, präsentiert in New York die erschütternde Bilanz des vergangenen Kriegsjahrs in Syrien.

Mahnmal aus 740 Teddybären

Keine Kindheit für Hunderttausende Kinder: Mit einer Teddybären-Aktion hat die Hilfsorganisation World Vision Deutschland zum siebten Jahrestag des Kriegsbeginns auf das Leid der Kinder in Syrien aufmerksam gemacht. Dabei wurde auf dem Berliner Gendarmenmarkt von Schülern ein Mahnmal aus 740 Teddybären aufgebaut.

Darstellung: