Bilder

1/3

AfD-Politiker in Damaskus: "Endlich vernünftige Beziehungen"

Syriens Präsident Assad spricht beim einem Fernsehinterview

Dem Assad-Regime werden zahlreichen Kriegsverbrechen zur Last gelegt. | Bildquelle: AFP

AfD-Delegation im Nationalmuseum in Damaskus

Die AfD-Delegation um Frank Pasemann (3.v.l.) besuchte auch das Nationalmuseum in Damaskus

Zerstörte Häuser in der Innenstadt von Idlib

Zerstörte Häuser in der Innenstadt von Idlib

Syriens Präsident Assad spricht beim einem Fernsehinterview

Dem Assad-Regime werden zahlreichen Kriegsverbrechen zur Last gelegt.

Weitere Bildergalerien

Darstellung: