Der Italiener Flavio Moro sitzt in Bergamo mit Atemschutzmaske auf einer Bank vor seinem Haus. |

Weltspiegel aus Italien Vorsichtige Hoffnung in Bergamo

Stand: 26.04.2020 03:37 Uhr

Die Lombardei ist eine der Regionen in Italien, die am stärksten von der Corona-Pandemie getroffen wurde. Nun scheint das Schlimmste überstanden - und die Bewohner wagen die ersten Schritte Richtung Normalität.

Von Ellen Trapp, ARD-Studio Rom

Ellen Trapp ARD-Studio Rom

Über dieses und weitere Themen berichtet der Weltspiegel am Sonntag, ab 19.20 Uhr, im Ersten.

Über dieses Thema berichtete der "Weltspiegel" am 26. April 2020 um 19:20 Uhr.