Bilder

1/2

"Dorian" erschüttert die Bahamas

Hurrikan-Spezialist Lixion Avila blickt im National Hurricane Center auf Aufnahmen von Hurrikan "Dorian".

Hurrikan-Spezialist Lixion Avila blickt im National Hurricane Center auf Aufnahmen von Hurrikan "Dorian". | Bildquelle: REUTERS

Hurrikan-Spezialist Lixion Avila blickt im National Hurricane Center auf Aufnahmen von Hurrikan "Dorian".

Hurrikan-Spezialist Lixion Avila blickt im National Hurricane Center auf Aufnahmen von Hurrikan "Dorian".

Karte: Bahamas mit Elbow Cay auf der Insel Great Abaco

Die Bahamas zählen insgesamt 700 Inseln. "Dorian" traf zunächst bei Elbow Cay auf Land. Der Sturm bewegt sich nach Westen und soll kurz vor Florida nördlich abdrehen.

Darstellung: