Bilder

1/1

Wie das New Yorker Viertel Corona mit dem Virus ringt

Zwei Männer mit Gesichtsmasken gehen im New Yorker Stadtteil Queens an Schaufenstern vorbei.

Zahlreiche Geschäfte im New Yorker Stadtteil Queens mussten wegen der Corona-Krise schließen. Vor allem im Viertel mit dem Namen Corona gibt es immer mehr Armut. | Bildquelle: AP

Zwei Männer mit Gesichtsmasken gehen im New Yorker Stadtteil Queens an Schaufenstern vorbei.

Zahlreiche Geschäfte im New Yorker Stadtteil Queens mussten wegen der Corona-Krise schließen. Vor allem im Viertel mit dem Namen Corona gibt es immer mehr Armut.

Darstellung: