Bilder

1/2

Verbraucherschützer für automatische Entschädigung bei Verspätung

Klaus Müller, Chef des Verbraucherzentrale Bundesverbands

Klaus Müller, Chef des Verbraucherzentrale Bundesverbands: "Viele Tausend Reisende hatten dieses Jahr einen Sommer des Grauens." | Bildquelle: dpa

Klaus Müller, Chef des Verbraucherzentrale Bundesverbands

Klaus Müller, Chef des Verbraucherzentrale Bundesverbands: "Viele Tausend Reisende hatten dieses Jahr einen Sommer des Grauens."

Ein DB Zug im Bahnhof.

Verspätungen bei der Bahn. Auch bei der Kommunikation müsse das Unternehmen besser werden, so Müller. Das gelte ganuso für die Airlines.

Darstellung: