Bilder

1/1

Tag der Einheit: Viel erreicht und noch viel zu tun

Daniel Günther (CDU), Bundesratspräsident und Ministerpräsident von Schleswig-Holstein, Wolfgang Schäuble (CDU), Präsident des Deutschen Bundestages, Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier, Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU), und Andreas Voßkuhle, Präsident des Bundesverfassungsgerichts

Gruppenbild zum Tag der Deutschen Einheit in Kiel: Daniel Günther, Bundesratspräsident und Ministerpräsident von Schleswig-Holstein, Wolfgang Schäuble, Präsident des Deutschen Bundestages, Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier, Bundeskanzlerin Angela Merkel, und Andreas Voßkuhle, Präsident des Bundesverfassungsgerichts. | Bildquelle: dpa

Daniel Günther (CDU), Bundesratspräsident und Ministerpräsident von Schleswig-Holstein, Wolfgang Schäuble (CDU), Präsident des Deutschen Bundestages, Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier, Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU), und Andreas Voßkuhle, Präsident des Bundesverfassungsgerichts

Gruppenbild zum Tag der Deutschen Einheit in Kiel: Daniel Günther, Bundesratspräsident und Ministerpräsident von Schleswig-Holstein, Wolfgang Schäuble, Präsident des Deutschen Bundestages, Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier, Bundeskanzlerin Angela Merkel, und Andreas Voßkuhle, Präsident des Bundesverfassungsgerichts.

Darstellung: