Bilder

1/2

MAD: 550 rechtsextreme Verdachtsfälle in der Bundeswehr

Mitglieder der KSK-Eliteeinheit bei einer Übung Anfang des Jahres

Mitglieder der KSK-Eliteeinheit - unter ihnen ist die Zahl der Verdachtsfälle anteilig besonders hoch. | Bildquelle: dpa

Mitglieder der KSK-Eliteeinheit bei einer Übung Anfang des Jahres

Mitglieder der KSK-Eliteeinheit - unter ihnen ist die Zahl der Verdachtsfälle anteilig besonders hoch.

MAD-Präsident Christof Gramm bei einer Anhörung im Parlamentarischen Kontrollgremium im Oktober 2019.

MAD-Präsident Christof Gramm (r.) bei einer Anhörung im Parlamentarischen Kontrollgremium im Oktober 2019. Neben ihm sitzen Verfassungsschutz-Chef Thomas Haldenwang (m.) und Bruno Kahl, Präsident des Bundesnachrichtendienstes (l.).

Darstellung: