Bilder

1/6

Deutschland sucht das Nährwert-Logo

MRI-Nährwertkennzeichnungssysteme

Beim Modell des MRI gilt: Je dunkler der Farbton, desto gesünder. Eilige Käufer können sich außerdem an einem Sterne-System orientieren, entliehen bei der Bewertung von Hotels: Lebensmittel erhalten von einem Stern bis fünf Sterne. | Bildquelle: MRI.Bund.de

Nährwerttabelle

Schwer zu verstehen: Die Nährwerttabelle, die seit 2016 nach EU-Recht vorgeschrieben ist.

Nutri-Score-Kennzeichen auf Müsli-Packung

Der Nutri-Score wird in Frankreich bereits seit 2017 auf freiwilliger Basis eingesetzt. 91 Prozent der Verbraucher dort befürworten ihn; 87 Prozent sagen, er solle verpflichtend werden.

So funktioniert der Nutri-Score

Scandinavian Keyhole

Das Schlüsselloch- oder Keyhole-Modell existiert in Schweden seit 1989. Das Logo darf nur auf Lebensmitteln stehen, die wenig Salz und Zucker, eine gute Fettqualität sowie einen hohen Anteil an Ballaststoffen und Vollkorn enthalten.

BLL Nährwertkennzeichnung

Beim Aufdruck des Lebensmittelverbands Deutschland sollen Kreisdiagramme die Mengen an Kalorien, Fett, Zucker und Salz eines Produkts im Verhältnis zur empfohlenen Tagesmenge darstellen.

MRI-Nährwertkennzeichnungssysteme

Beim Modell des MRI gilt: Je dunkler der Farbton, desto gesünder. Eilige Käufer können sich außerdem an einem Sterne-System orientieren, entliehen bei der Bewertung von Hotels: Lebensmittel erhalten von einem Stern bis fünf Sterne.

Darstellung: