Bilder

1/35

Ziele der "Sonstigen" - Kleinparteien bei der Europawahl

Wahlplakat Sozialistische Gleichheitspartei

Die SGP will eine "wirklich demokratische, egalitäre und sozialistische Gesellschaft" erschaffen.

Ulrike Müller

Ulrike Müller ist seit 2014 EU-Abgeordnete und diesmal erneut Spitzenkandidatin.

Demonstration der Partei die Piraten gegen die Urheberrechtsreform der EU Europäischen Union in Stuttgart

Die Piratenparteien in Europa treten mit einem gemeinsamen Wahlprogramm an.

Patrick Breyer

Patrick Breyer tritt für die Piratenpartei in Deutschland als Spitzenkandidat an.

Wahlplakat der Tierschutzpartei

Die Tierschutzpartei wirbt für eine vegane Lebensweise.

NPD-Politiker Udo Voigt

Udo Voigt tritt erneut als Spitzenkandidat der NPD an.

FamilienPartei Deutschlands

Die Familien-Partei schaffte 2014 erstmals den Einzug ins Europaparlament.

Klaus Buchner

Klaus Buchner war von 2003 bis 2010 ÖDP-Vorsitzender und zog 2014 ins Europaparlament ein.

Martin Sonneborn und Nico Semsrott

"Für Europa reicht's" lautet das Motto der Wahlkampftour von Martin Sonneborn und Nico Semsrott

Logo der Partei Ab jetzt…Demokratie durch Volksabstimmung

"Ab jetzt…Demokratie durch Volksabstimmung" tritt zum dritten Mal bei einer Europawahl an.

Bayernpartei

Ziel der Bayernpartei ist ein eigenständiger Staat Bayern.

10-Punkte-Plan der Bayernpartei

Neben dem gemeinsamen EFA-"Manifesto" wirbt die Bayernpartei bei der Europawahl mit einem eigenen 10-Punkte-Plan um Stimmen.

Wahlplakat der DKP für die Europawahl

Die DKP besteht seit 1968.

Wahlplakat der MLPD für die Europawahl

Die MLPD wednet sich gegen die "imperialistische EU".

Wahlplakat Sozialistische Gleichheitspartei

Die SGP will eine "wirklich demokratische, egalitäre und sozialistische Gesellschaft" erschaffen.

Screenshot der website Aktion Partei für Tierschutz - das Original

Zwei Jahre nach der Parteigründung tritt die Aktion Partei für Tierschutz erstmals bei einer Europawahl an.

Logo Tierschutzallianz

"15 Visionen für Europa" entwickelt die Tierschutzallianz in ihrem Wahlprogramm.

Arne Gericke

Arne Gericke geht diesmal für das "Bündnis C" als Spitzenkandidat ins Rennen.

Haluk Yildiz

Haluk Yildiz ist Spitzenkandidat seiner Partei bei der Europawahl.

Bündnis Grundeinkommen

Das Bündnis Grundeinkommen verzichtete auf ein gesondertes Wahlprogramm zur Europawahl.

Christian Rombeck

Christian Rombeck ist Spitzenkandidat von "Demokratie DIREKT!"

Yanis Varoufakis

Yanis Varoufakis tritt diesmal als Spitzenkandidat in Deutschland an.

Logo der Partei Der dritte Weg

"Der dritte Weg" fordert die Abschaffung der EU.

Teilnehmer einer Demonstration, zu der die Partei Die Rechte aufgerufen hatte

Ihren Wahlkampf flankiert "Die Rechte" mit einer Kampagne zur Freilassung ihrer Spitzenkandidatin, der wegen Holocaust-Leugnung verurteilten Ursula Haverbeck.

Wahlplakat der Partei Die Violetten

Logo der Europäischen Partei LIEBE

Die Europäische Partei LIEBE wurde 2018 gegründet.

Logo der Feministischen Partei Die Frauen

Feministische Partei DIE FRAUEN fordert unter anderem eine Stärkung des EU-Parlaments.

Wahlplakat Graue Panther

Die Grauen Panther wollen sich um die Belange von Senioren kümmern.

Bernd Lucke

Bernd Lucke zog 2014 für die AfD ins Europaparlament und tritt nun als LKR-Spitzenkandidat an.

Dada Madhuvidyananda von der Partei "Menschliche Welt"

Der Yoga-Mönch Dada gründete die Partei 2013.

Chris Pyak

Spitzenkandidat Chris Pyak war früher in der FDP.

Jutta Ditfurth

Ex-Grünen-Chefin Jutta Ditfurth ist ÖkoLinX-Spitzenkandidatin bei der Europawahl.

Logo der Partei der Humanisten

Die Partei der Humanisten möchte die EU zu einer föderalen Bundesrepublik Europa umzugestalten.

Partei für die Tiere Deutschland

Für Bewusstsein reflektierende Tiere fordert die Partei Persönlichkeitsrechte.

Felix Werth

Felix Werth kandidiert auf Platz 1 der Liste der Partei für Gesundheitsforschung.

Damian Boeselager

Damian Boeselager ist Volt-Spitzenkandidat in Deutschland.

Darstellung: