Bilder

1/2

Zusammenstöße in Belarus: Schläge, Tritte, Blendgranaten

Polizisten gehen in Minsk gegen einen am Boden liegenden Demonstranten vor.

In den sozialen Netzwerken gibt es viele Berichte aus der Nacht, dass Polizisten besonders brutal gegen die Demonstranten vorgegangen seien. | Bildquelle: YAUHEN YERCHAK/EPA-EFE/Shutterst

Polizisten gehen in Minsk gegen einen am Boden liegenden Demonstranten vor.

In den sozialen Netzwerken gibt es viele Berichte aus der Nacht, dass Polizisten besonders brutal gegen die Demonstranten vorgegangen seien.

Demonstranten gehen mit erhobenen Armen durch Minsk

Vereint gegen Lukaschenko. Die Demonstranten werfen ihm Wahlfälschung vor. Etwa 5000 wurden seit Sonntagabend festgenommen.

Darstellung: