Bilder

1/4

Reportage von der Grenze: Hinter Trumps Mauer

San Luis, Arizona: US-Präsident Donald Trump besichtigt die Mauer an der mexikanisch-amerikanischen Grenze im Juni 2020.

US-Präsident Donald Trump bei einer Besichtigung der Mauer in San Luis, Arizona. Der Bau geht voran - für Trump ein wichtiges Argument im Wahlkampf. | Bildquelle: AFP

Julio Lopez

Julio López in der Migrantenherberge in Tijuana. Hinter ihm sind die Zelte der Bewohner zu sehen - in einem lebt er derzeit selbst mit seiner Familie.

Die neue (vorne) und alte Mauer (hinten) an der Grenze zwischen den USA und Mexiko

Der alte Zaun an der Grenze (hier im Hintergrund) weicht einer Mauer aus hohen Stahlträgern.

San Luis, Arizona: US-Präsident Donald Trump besichtigt die Mauer an der mexikanisch-amerikanischen Grenze im Juni 2020.

US-Präsident Donald Trump bei einer Besichtigung der Mauer in San Luis, Arizona. Der Bau geht voran - für Trump ein wichtiges Argument im Wahlkampf.

Mario Hernandez Gonzalez mit Frau

Mario Hernández Gonzalez - hier mit seiner Frau - lebt in der Nähe der Mauer. Für die Migranten werde es immer schwieriger, die Grenze zu überqueren, sagt er.

Darstellung: