Bergamos Towart Juan Musso hält einen Elfmeter im Spiel gegen RB Leipzig | imago/Hartmut Bösener

Europa League Leipzig nur 1:1 gegen Bergamo

Stand: 08.04.2022 10:50 Uhr

RB Leipzig ist beim Hinspiel gegen Atalanta Bergamo im Viertelfinale der Europa League nicht über ein Unentschieden hinausgekommen.

Bergamos Davide Zappacosta (l) und Leipzigs Christopher Nkunku kämpfen um den Ball | picture alliance/dpa | Jan Woitas

Bergamos Davide Zappacosta (l) und Leipzigs Christopher Nkunku kämpfen um den Ball Bild: picture alliance/dpa | Jan Woitas

Sportschau

Beim 1:1 (0:1) gegen Atalanta profitierte Leipzig nach einem verschossenen Elfmeter von einem Eigentor der Gäste. Das Rückspiel im Viertelfinale der Europa League findet kommende Woche am Donnerstag (14.04.2022, 18.45 Uhr) in Bergamo statt.

Leipzig verschießt Elfmeter

Bergamo war in der ersten Hälfte die bessere Mannschaft und so erzielte Luis Muriel die Führung für die Gäste. Auf links drang er gegen Lukas Klostermann und Benjamin Henrichs in den Strafraum ein und schoss aus 14 Metern mit rechts ins obere rechte Eck (17. Minute).

André Silva traf für Leipzig nur den Pfosten (24.), Mario Pasalic scheiterte für Bergamo ebenfalls am Aluminium (45.). "Wir wussten vorher, dass Atalanta ein sehr, sehr starkes Team ist und dass es nicht einfach wird", sagte Leipzigs Kapitän und Torwart Peter Gulacsi.

Eigentor rettet Remis gegen Bergamo

Nach einem Foul von Merih Demiral an Christopher Nkunku wurde Leipzig nach der Pause ein Foulelfmeter zugesprochen. Silva scheiterte mit seinem Schuss vom Punkt halbhoch rechts an Torwart Juan Musso, den folgenden Kopfball von Willi Orban hielt Musso ebenfalls stark. Doch direkt nach dem vergebenen Elfmeter brachte Angeliño eine Flanke aus dem linken Halbfeld in die Mitte. Bevor der Ball Orban erreichen konnte, stocherte Bergamos Davide Zappacosta ihn ins eigene Tor (58.).

Bergamo aber blieb dran: Giorgio Scalvini schoss aus kurzer Distanz übers Tor (64.), Teun Koopmeiners scheiterte am Pfosten (65.). Für Leipzig köpfte Dominik Szoboszlai den Ball noch bei einer Chance an die Latte (82.).

Sieger trifft im Halbfinale auf Rangers oder Braga

Der weitere Verlauf des Turniers ist bereits ausgelost. Der Sieger der Paarung zwischen Leipzig und Bergamo trifft im Halbfinale auf den Sieger aus den Spielen zwischen Sporting Braga und den Glasgow Rangers.

In den beiden anderen Begegnungen im Viertelfinale trifft Eintracht Frankfurt auf den FC Barcelona, West Ham United spielt gegen Olympique Lyon. Das Endspiel findet am 18. Mai 2022 im Estadio Ramón Sánchez Pizjuán in Sevilla statt, dort spielt sonst der FC Sevilla.

Quelle: sportschau.de