Olaf Scholz | dpa

Plan der Parlamentsverwaltung Kanzlerwahl am kommenden Mittwoch

Stand: 02.12.2021 15:34 Uhr

Olaf Scholz soll voraussichtlich am kommenden Mittwoch im Bundestag zum Bundeskanzler gewählt werden. Bis dahin müssen die Parteibasen von SPD, FDP und Grünen dem Koalitionsvertrag zugestimmt haben.

Der bisherige Finanzminister und Vize-Kanzler Olaf Scholz soll voraussichtlich am kommenden Mittwoch im Bundestag zum Bundeskanzler gewählt werden. Das teilte die Parlamentsverwaltung mit.

Die Spitzen der Ampelparteien haben sich zwar bereits auf einen Koalitionsvertrag geeinigt, doch die Parteibasis muss dem Vertragswerk noch zustimmen. SPD und FDP halten dazu am Wochenende Parteitage ab, bei den Grünen läuft eine Urabstimmung der Mitglieder, deren Ergebnis am kommenden Montag erwartet wird.

Erst danach kann Scholz zum Nachfolger von Angela Merkel (CDU) gewählt werden, deren 16-jährige Amtszeit in der kommenden Woche endet und die bereits heute mit einem Zapfenstreich von der Bundeswehr verabschiedet wird

Über dieses Thema berichtete MDR aktuell am 24. November 2021 um 11:00 Uhr.