Crew des Films "Parasite" | AFP

Oscar-Verleihung in Los Angeles "Parasite" ist der beste Film des Jahres

Stand: 10.02.2020 05:52 Uhr

Die Sozialsatire "Parasite" von Bong Joon Ho ist mit vier Oscars ausgezeichnet worden - in den Kategorien bester Film des Jahres, beste Regie, bestes Originaldrehbuch und bester internationaler Film.

Riesenerfolg für "Parasite": Die südkoreanische Sozialsatire ist zum besten Film des Jahres gekürt worden. Bong Joon Ho wurde zudem für die beste Regie mit einem Oscar geehrt. Die schwarze Komödie war zuvor auch als bester internationaler Film und für das beste Originaldrehbuch ausgezeichnet. "Parasite" erzählt die Geschichte einer schicksalhaften Begegnung zweier koreanischer Familien - die eine reich, die andere arm.

Renée Zellweger wurde mit dem Oscar als beste Hauptdarstellerin für die Rolle im Film "Judy" ausgezeichnet. Sie wurde für ihre Darstellung der Sängerin Judy Garland in dem biografischen Film "Judy" geehrt. Joaquin Phoenix erhielt den Oscar als bester Hauptdarsteller in dem Film "Joker".

Renée Zellweger  | AFP

Renée Zellweger hat den Oscar als beste Hauptdarstellerin gewonnen. Sie wurde für ihre Darstellung der Sängerin Judy Garland in dem biografischen Film "Judy" in der Nacht in Hollywood ausgezeichnet. Bild: AFP

Bester Nebendarsteller: Brad Pitt

Hollywood-Star Brad Pitt hat den Oscar als bester Nebendarsteller gewonnen. Der 56-jährige Schauspieler wurde für seine Rolle eines Stuntman in Quentin Tarantinos "Once Upon a Time in Hollywood" ausgezeichnet. Pitt gewann damit erstmals einen Schauspiel-Oscar. Als Produzent hatte er bereits 2014 einen Oscar für das Sklaven-Drama "12 Years a Slave" gewonnen.

Brad Pitt bei der Oacar-Verleihung | AFP

Brad Pitt gewinnt Oscar als bester Nebendarsteller. Er widmete die Auszeichnung seinen Kindern. Bild: AFP

Er widmete die Auszeichnung seinen Kindern. "Ihr macht alles bunt, was ich tue“, sagte der Schauspieler in Los Angeles. Neben Tarantino bedankte sich Pitt auch bei seinem Co-Star Leonardo DiCaprio: "Leo, ich schwimme gerne jederzeit auf deiner Erfolgswelle mit. Die Aussicht ist fantastisch."

Laura Dern als beste Nebendarstellerin geehrt

Die Schauspielerin Laura Dern erhielt einen Oscar als beste Nebendarstellerin. Dern wurde für ihre Darstellung einer kämpferischen Scheidungsanwältin in Noah Baumbachs Drama "Marriage Story" geehrt. "Marriage Story" ist ein von Netflix produzierter Film.

Ehrung für "American Factory"

Die von Michelle und Barack Obama unterstützte Dokumentation "American Factory" wurde ebenfalls mit einem Oscar ausgezeichnet. Der Film ist eine Netflix-Dokumentation über die Menschen in einer Fabrik im US-Bundesstaat Ohio. Regie führten Steven Bognar und Julia Reichert.

Den Oscar für das beste adaptierte Drehbuch gewann die NS-Satire "Jojo Rabbit".

Über dieses Thema berichtete die tagesschau am 10. Februar 2020 um 03:27 Uhr und 04:48 Uhr.