Amy Gutmann | dpa

Senat bestätigt US-Botschafterin Gutmann wird die Neue in Berlin

Stand: 09.02.2022 07:03 Uhr

Der US-Senat hat die Politikwissenschaftlerin Amy Gutmann als neue US-Botschafterin in Deutschland bestätigt. Sie soll als erste Frau den Posten in Berlin besetzen, der mehr als anderthalb Jahre vakant war.

Die Hochschul-Präsidentin Amy Gutmann wird neue US-Botschafterin in Deutschland. Der Senat in Washington billigte die Nominierung der 72-Jährigen durch Präsident Joe Biden. Es gab 54 Ja- und 42 Nein-Stimmen. Vier Senatoren stimmten nicht ab. Gutmann ist seit 2004 Präsidentin der renommierten Pennsylvania University. Vor ihrem Wechsel nach Berlin muss sie noch vereidigt werden, was als Formalie gilt.

Die vielfach ausgezeichnete Politikwissenschaftlerin mit deutsch-jüdischen Wurzeln wird die erste Frau auf dem US-Botschafterposten in Berlin. Bereits seit Juni 2020 wird die amerikanische Vertretung am Brandenburger Tor nicht mehr von einem Botschafter geführt - so lange wie nie zuvor seit dem Zweiten Weltkrieg.

Gutmann hat unter anderem an der London School of Economics studiert. Ihr Vater stammte aus einer jüdisch-orthodoxen Familie und floh 1934 aus Deutschland, um der Verfolgung durch die Nationalsozialisten zu entgehen.

Republikaner hielten Besetzung des Postens auf

Nach der Wahl Donald Trumps zum US-Präsidenten waren die USA fast 16 Monate ohne Botschafter, bis Richard Grenell im Mai 2018 das Amt übernahm. Grenell kehrte dann nach knapp zwei Jahren - einem eher kurzen Zeitraum - wieder in die Vereinigten Staaten zurück. Seither wird die diplomatische Vertretung von Geschäftsträgern geleitet.

Der Demokrat Biden hatte Gutmann bereits im Sommer vergangenen Jahres nominiert. Die Personalie versandete aufgrund einer Blockade der Republikaner aber zunächst im Senat. Die Demokraten haben dort 50 der 100 Stimmen. Um eine Abstimmung herbeizuführen, sind jedoch häufig 60 Stimmen nötig, weswegen die Republikaner Bidens Nominierungen aufhalten können.

Über dieses Thema berichtete die tagesschau am 09. Februar 2022 um 08:00 Uhr.