DIW-Konjunkturbarometer Sommer bringt deutscher Wirtschaft Erholung

Stand: 29.09.2009 15:53 Uhr

Frachtcontainer im Hamburger Hafen
galerie

Ökonomisch sei die Industrie noch auf dem Niveau von vor zehn Jahren, sagen die DIW-Experten.

Die Erholung der deutschen Wirtschaft hat sich dem DIW zufolge im dritten Quartal beschleunigt. Das Bruttoinlandsprodukt werde von Juli bis September um 0,7 Prozent im Vergleich zum Vorquartal zulegen, heißt es im Konjunkturbarometer des Deutschen Instituts für Wirtschaftsforschung (DIW).

Im Frühjahr gab es ein Wachstum von 0,3 Prozent, dem eine einjährige schwere Rezession vorausgegangen war.

"Diese positive Nachricht darf über eines nicht hinwegtäuschen: Nach dem herben Einbruch in der Krise bewegt sich die ökonomische Aktivität in der Industrie immer noch auf dem Niveau von vor zehn Jahren", sagte DIW-Konjunkturexperte Stefan Kooths.

Darstellung: