Überblick zur EU-Wahl Wie die Wähler in Deutschland wanderten

Stand: 27.05.2019 06:00 Uhr


Das Ergebnisse der Europawahl unterscheiden sich zum Teil sehr deutlich von dem der Bundestagswahl. Die Wählerströme können Sie in der interaktiven Darstellung detailliert nachvollziehen.

Wie läuft's? Klicken Sie in der linken Spalte auf einen Parteinamen, um zu sehen, was die Wähler dieser Partei bei der Bundestagswahl 2017 bei der Europawahl 2019 gewählt haben. Klicken Sie wiederum rechts, um zu sehen, wen die aktuellen Wähler der ausgewählten Partei 2017 gewählt haben.

Hinweis I: Anders als andere Darstellungen zieht diese Grafik nicht den Saldo der Wählerwanderung (also die Wanderungsgewinne minus Verluste), sondern die tatsächliche Wählerwanderung.

Hinweis II: Wir vergleichen die aktuelle Europawahl nicht mit der von 2014, sondern mit der Bundestagswahl 2017. Ein zentraler Bestandteil für die Modellierung der Wählerwanderung ist die Frage in der Exit poll am Wahltag nach der Wahlentscheidung bei der Vergleichswahl. Infratest dimap geht davon aus, dass die Rückerinnerungen an vergangene Europawahlen nicht so valide sind ist wie die an die jeweils vorangegangene Bundestagswahl: Zumindest in der Vergangenheit waren Europawahlen für die Deutschen eher unbedeutende Wahlen. Deswegen wurde auch schon die Wählerwanderung bei den Europawahlen vor fünf und vor zehn Jahren mit der jeweils vorangegangenen Bundestagswahl als Bezugswahl erstellt.

Über dieses Thema berichtet tagesschau24 am 27. Mai 2019 um 09:00 Uhr.

Darstellung: