Bilder

1/1

Neue Runde im Endlos-Streit um Sarrazin

Sein Buch "Feindliche Übernahme" liegt vor der Sitzung der SPD-Schiedskommission vor Thilo Sarrazin.

Sarrazin bezeichnet seine Werke als "politische Sachbücher". Seine Partei ist anderer Meinung. | Bildquelle: dpa

Sein Buch "Feindliche Übernahme" liegt vor der Sitzung der SPD-Schiedskommission vor Thilo Sarrazin.

Sarrazin bezeichnet seine Werke als "politische Sachbücher". Seine Partei ist anderer Meinung.

Darstellung: