München - Reaktionen im Netz Vielsprachige Polizei, offene Türen

Stand: 23.07.2016 03:41 Uhr

Noch bevor es die ersten offiziellen Meldungen zur Schießerei in München gibt, kursieren in den sozialen Netzwerken erste Fotos und Videos. Was folgt sind Solidaritätsbekundungen, eine Hilfsaktion für Gestrandete - und ein überaus informativer Polizeiaccount.

Von Martin Motzkau, tagesschau.de

Um 18:35 Uhr meldet der offizielle Twitter-Account der Münchener Polizei einen Einsatz am Olympia-Einkaufszentrum in der bayerischen Landeshauptstadt.

Polizei München @PolizeiMuenchen
Im Moment haben wir einen großen Polizeieinsatz am OEZ. Bitte meiden Sie den Bereich um das Einkaufszentrum.

Augenzeugen berichten von einer Schießerei, Hubschrauber in der Luft und einen weiteren Einsatz in der Innenstadt machen die Runde.

Roeland Roovers @r0eland
Man can be seen shooting outside #OEZ in #München https://t.co/F9hctFImRk
Anmeldeboy 2.0® @SvenHaMa
Alle Straßen sind gesperrt!! Die gesamte Innenstadt! Der komplette Nahverkehr ist eingestellt! #München #OEZ

Offene Tür für Menschen vor Ort

Mit diesem Tweet beginnt eine eindrucksvolle Hilfsaktion. Unter dem Hashtag #offeneTür können gestrandete Menschen vor Ort Unterschlupf finden.

Nalinski @der_nalin
Gibts ein Hashtag für #offeneTür in #München ? Würde gern meine Wohnung anbieten. #OEZ #Schiesserei

Weitere Tweets folgen über den Abend verstreut.

Pwn4Gamers @Pwn4Gamers
Wenn jemand heute Nacht nichts zum Schlafen findet dann meldet euch bei mir, bin mit etwas Glück bis Mitternacht daheim #OffeneTür
#Sendling
Meine zwei Freunde und ich brauchen einen übernachtungort für heute Nacht. Hilfe wäre echt super #offenetuer

Polizei München informiert in mehreren Sprachen

Die Polizei München twittert mittlerweile auch in mehreren Sprachen und hält die Nutzer in den sozialen Netzwerken weltweit auf dem Laufenden.

Polizei München @PolizeiMuenchen
There has been gunfire - the Situation is unclear. we will keep you informed #munich #west #moosach
Polizei München @PolizeiMuenchen
On va écrire quand nous avons plus d´informations! #Schießerei, #münchen, #oez

Unter den Hashtags #PrayforGermany und #PrayforMunich bekunden User wie schon bei den Anschlägen in Frankreich und Belgien ihre Solidarität.

janine_su27 @janine_su27
No words for it... now it happened in my country �� still unbelievable... #PrayForMunich #prayforgermany #Munich https://t.co/0PCvA34tIY
eLeNa☾ @Elenasmithmusic
Keeping Münich so close to my heart. Mein Herz ist voll mit Trauer. Schicke liebe❤️ #Münich #PrayForGermany https://t.co/swdvAdAtFu

Weltweite Bestürzung

Im Verlauf des Abends melden sich deutsche Politiker aus den großen Parteien zu Wort und bekunden den Opfern ihr Beileid.

K. Göring-Eckardt @GoeringEckardt
Das sind furchtbare Nachrichten. #München
Sigmar Gabriel @sigmargabriel
Schockierende Nachrichten aus #Muenchen. Gedanken sind bei den Opfern. Jetzt keine Spekulationen. @PolizeiMuenchen leistet Großartiges.
Peter Tauber @petertauber
In Gedanken bei den Toten und Verletzten von München. Und bei den Polizisten, die die gefährliche Aufgabe haben, die Täter zu fassen.

Es folgen internationale Reaktionen aus aller Welt, unter anderem aus den USA, Großbritannien und der Türkei.

Hillary Clinton @HillaryClinton
Monitoring the horrific situation in Munich. We stand with our friends in Germany as they work to bring those responsible to justice. -H
Boris Johnson @BorisJohnson
Just spoken to my German counterpart F-W #Steinmeier @GermanyDiplo to offer my condolences for the victims of the #Munich attack
Mevlüt Çavuşoğlu @MevlutCavusoglu
Ich verurteile den abscheulichen Terrorangriff in München aufs Schärfste. Im Kampf gegen den Terrorismus stehen wir mit Deutschland zusammen

Viel Lob für die Münchener Polizei

Für besorgte Angehörige wird eine Notfallnummer eingerichtet, die von den Behörden über die sozialen Netzwerke verbreitet wird.

Feuerwehr München @BFMuenchen
UPDATE - #Schießerei #München

Die
Polizei hat ein Infotelefon für die Bürger geschalten.
Telefon-Nr. 089/29101910

Trotz der furchtbaren Ereignisse erhält einer besonders viel Lob und Zuspruch an diesem Abend. Der SPD-Fraktionsvorsitzende Oppermann twittert, was viele denken.

Thomas Oppermann @ThomasOppermann
Gut dass es in einer so schrecklichen Nacht Polizeisprecher wie Marcus da Gloria Martins gibt #München #MunichShooting

In diesem Sinne: #ff für @PolizeiMuenchen.

Über dieses Thema berichtete das nachtmagazin am 23. Juli 2016 um 01:55 Uhr.

Darstellung: