Käthe Wohlfahrt  | Bildquelle: dpa

Trauer um Unternehmerin Käthe Wohlfahrt mit 85 Jahren gestorben

Stand: 07.08.2018 18:50 Uhr

Ihr Geschäft in Rothenburg ob der Tauber ist ein bekanntes Touristenziel - dort ist das ganze Jahr Weihnachten. Jetzt ist Unternehmerin Käthe Wohlfahrt im Alter von 85 Jahren gestorben.

Die durch ihre Weihnachtsartikel bekannte Unternehmerin Käthe Wohlfahrt ist tot. Sie starb nach übereinstimmenden Medienberichten bereits in der vergangenen Woche im Alter von 85 Jahren. Sie wurde im engsten Familienkreis beigesetzt.

Die Unternehmensgeschichte begann mit einer weihnachtlichen Spieldose, die Käthe Wohlfahrt und ihr Mann Wilhelm aus ihrer sächsischen Heimat mit nach Stuttgart gebracht hatten und die bei dort wohnenden Amerikanern großen Anklang fand. 1964 machten sie sich selbstständig und eröffneten in Herrenberg bei Stuttgart bald eigene Ausstellungsräume.

Nach dem Umzug nach Rothenburg ob der Tauber eröffnete das Unternehmerpaar 1977 das erste Fachgeschäft für Weihnachtsartikel - Käthe Wohlfahrts Christkindlmarkt. In den Folgejahren kamen weitere Fachgeschäfte in anderen Städten und auch im Ausland hinzu.

Das ganze Jahr über Weihnachten im Geschäft von Käthe Wohlfahrt in Rothenburg ob der Tauber | Bildquelle: picture-alliance/ dpa
galerie

Das ganze Jahr über Weihnachten im Geschäft von Käthe Wohlfahrt in Rothenburg ob der Tauber

Touristenmagnet in Rothenburg ob der Tauber

1981 wurde in Rothenburg ob der Tauber das Weihnachtsdorf eröffnet, das ganzjährig geöffnet hat und bis heute beliebtes Touristenziel ist. Auf rund 1000 Quadratmetern werden in dem Kaufhaus seit 1981 ganzjährig Christbaumkugeln, Weihnachtspyramiden, Nussknacker und Krippen verkauft. Auch das Deutsche Weihnachtsmuseum ist Teil der Winterwelt.

Unter dem Namen Rothenburger Weihnachtswerkstatt entwickelt das Unternehmen seit 1991 auch eigene Produkte. Das Familienunternehmen wird heute von Harald Wohlfahrt, einem Sohn des Gründerpaars, geführt. Die weltweit tätige Firma sieht sich selbst als "Botschafter traditioneller deutscher Weihnachtstradition".

Darstellung: