Bilder

1/3

#wirsindmehr in Chemnitz: 65.000 bei Konzert gegen Rechts

Eine Frau wird von dem Publikum auf dem Konzert #wirsindmehr in Chemnitz auf den Händen getragen.

Zu dem Konzert #wirsindmehr waren rund 65.000 Menschen nach Chemnitz gekommen. | Bildquelle: dpa

Eine Frau wird von dem Publikum auf dem Konzert #wirsindmehr in Chemnitz auf den Händen getragen.

Zu dem Konzert #wirsindmehr waren rund 65.000 Menschen nach Chemnitz gekommen.

Der Sänger der Band Kraftklub, Felix Brummer, auf dem Konzert in Chemnitz.

Der Sänger der Band Kraftklub, Felix Brummer, sagte, es sei manchmal wichtig zu zeigen, dass man nicht alleine ist.

Der Sänger der Band "Die Toten Hosen", Campino, springt bei dem Konzert in Chemnitz auf der Bühne.

Der Sänger der Band Die Toten Hosen, Campino, sagte, man wolle sich den Ausschreitungen eines "Rechtsaußenmobs" entgegenstellen.

Weitere Bildergalerien

Großbrand in Dhaka

21.02.2019 | 7 Bilder

Bilder vom "Supermond"

20.02.2019 | 11 Bilder

Modeschöpfer Karl Lagerfeld gestorben

19.02.2019 | 15 Bilder

Verleihung der Grammy Awards

11.02.2019 | 9 Bilder

50 Jahre Boeing 747

11.02.2019 | 10 Bilder

BND-Zentrale in Berlin eröffnet

08.02.2019 | 10 Bilder

Trumps Personalkarussell

21.12.2018 | 26 Bilder

Chinesisches Neujahrsfest

04.02.2019 | 7 Bilder

Eindrücke vom 53. Super Bowl

05.02.2019 | 23 Bilder

Dior-Ausstellung in London

01.02.2019 | 11 Bilder

Darstellung: