Teilnehmer der ''Schlussrunde'' von ARD und ZDF zur Bundestagswahl | dpa

TV-Debatte vor der Wahl Schlussrunde ohne Elefanten

Stand: 22.09.2017 01:59 Uhr

Spitzenpolitiker von sieben Parteien der größeren Parteien haben den letzten großen TV-Auftritt vor der Wahl zum Schlagabtausch genutzt. Nur zwei fehlten: Merkel und Schulz. AfD-Frontmann Gauland wurde in die Zange genommen.

Von Mariam Noori und Katrin Kampling, ARD Berlin

Über dieses Thema berichtete das Nachtmagazin am 21. September 2017 um 00:45 Uhr.