Sendungsbild | null

Umstrittenes EU-Projekt INDECT Mit fliegenden Drohnen auf Verbrecherjagd?

Stand: 29.07.2012 00:00 Uhr

Mit dem umstrittenen Projekt INDECT erforscht die EU, wie Bilder von Überwachungskameras mit anderen Datenquellen verknüpft werden können. Auch der Einsatz von fliegenden Drohnen zur Verbrechensbekämpfung wird in Erwägung gezogen. Datenschützer sind entsetzt.

Von Rulf Kirsten, WDR