Dr. Klaus-Jürgen Gern
Interview

Interview zum Öl-Gipfel in Dschidda "Spekulanten sind keine Preistreiber"

Stand: 23.06.2008 14:26 Uhr
Füllstutzen vor Benzintank

Wird nicht günstiger: Der Ölpreis steigt auch nach dem Gipfel von Dschidda.

Dr. Klaus-Jürgen Gern
Zur Person

Dr. Klaus-Jürgen Gern ist Mitarbeiter am Kieler Institut für Weltwirtschaft und beobachtet dort die internationalen Rohstoffmärkte.

Karte: Die fünf größten Ölförderstaaten und die fünf größten Ölverbraucher. Saudi-Arabien fördert am meisten Öl, die USA sind der größte Verbraucher.

Karte: Die fünf größten Ölförderstaaten und die fünf größten Ölverbraucher. Saudi-Arabien fördert am meisten Öl, die USA sind der größte Verbraucher.