zurück zu tagesschau.de

XtrII iB $ Treas UETF 1C Kurs

XtrII iB $ Treas UETF 1C

196,46 +0,74 (+0,38%) 18.01.2021, 08:30:15 Uhr
WKN: DBX0CQ ISIN: LU0429459356 Wertpapiertyp: ETF Währung: Euro
  • 1T
  • 1W
  • 1M
  • 3M
  • 6M
  • 1J
  • 3J
  • 5J
  • 10J
  • Max

Weltmärkte

  • DAX ® -200,97 -1,44% 13.787,73
  • MDAX ® -536,16 -1,70% 31.035,92
  • E-STOXX 50 -4,77 -0,13% 3.587,22
  • DOW JONES -50,78 -0,16% 30.783,47
  • EUR/USD -0,0007 -0,06% 1,2072$
  • BRENT -0,41 -0,74% 54,69$
  • Gold USD +7,19 +0,39% 1.835,60$

Kursdaten

Kurs 196,46€
Schluss Vortag 195,72€
Eröffnung 196,48€
Geld 196,54€
Brief 196,59€
Tages-Hoch 196,48€
Tages-Tief 196,36€
52 Wochen-Hoch 228,80€
52 Wochen-Tief 192,74€
Allzeit-Hoch 228,80€
Allzeit-Tief 166,58€

Meistgeklickte

  • iSh II Gl Clean Energy $(D) -0,85 -5,71% 14,00€
  • iSh III Core MSCI Wrld $(A) -0,10 -0,17% 61,15€
  • iSh IV Edge MSCI Wld Mo $(A) +0,04 +0,07% 49,34€
  • iSh III Core € Gvt Bd U €(D) +0,06 +0,04% 135,16€
  • WT I ICAV WisdomTree USD Ac +0,02 +0,04% 52,28€
  • Lyxor SICAV F.A.Z. Idx UET I -0,08 -0,29% 27,74€
  • XtrIE MSCI Wrld UETF 1 -0,15 -0,23% 66,90€
  • MUF Lyxor New Energy UC Dist -0,22 -0,50% 43,98€

Nachrichten

  • Trotz Corona-Pandemie: China verkündet Wirtschaftsplus Chinas Wirtschaft ist 2020 nach Regierungsangaben um 2,3 Prozent gewachsen. Damit hat das Ursprungsland der Pandemie das geschafft, was nur wenigen Ländern weltweit gelungen ist. Von Steffen Wurzel 18.01.2021, 08:37:50 Uhr
  • Marktbericht: Anleger fürchten den "Mega-Lockdown" Die Furcht vor einem schärferen Lockdown trübt zu Wochenbeginn erneut die Kauflaune an den Börsen. Der DAX dürfte an seine Verluste der Vorwoche anknüpfen. 18.01.2021, 07:48:12 Uhr
  • Wirtschaft Skandinaviens robuster als EU-Durchschnitt Die skandinavischen Länder sind sehr unterschiedlich mit der Pandemie umgegangen: Ihre Corona-Politik reichte von Grenzschließungen bis weitgehender Normalität. Doch wirtschaftlich stehen sie alle erstaunlich gut da. Von Lothar Gries. 17.01.2021, 01:48:18 Uhr
  • In der Krise setzen sich Shopping-Apps immer mehr durch Die Corona-Pandemie hat die Entwicklung im E-Commerce weiter beschleunigt. Shoppen im Internet erfolgt zumeist mobil über das Smartphone. Händler erreichen dabei den Kunden gezielt über Shopping-Apps. 16.01.2021, 18:42:21 Uhr

Die Daten werden von der Infront Financial Technology GmbH bereitgestellt.

Die Kursdaten werden je nach Börse unterschiedlich, mindestens jedoch 15 Minuten, zeitverzögert angezeigt. Citigroup, vwd Indikationen sowie Forex vwd stellen für ihre Indikationen Realtime-Kursdaten bereit.

Keine Gewähr für die Richtigkeit der Angaben. Bitte beachten Sie die Datenschutzerklärung.