zurück zu tagesschau.de

Sauren Global Growth A Kurs

Sauren Global Growth A

44,98 +0,11 (+0,25%) 20.01.2021, 17:35:23 Uhr
WKN: 989614 ISIN: LU0095335757 Wertpapiertyp: Fonds Währung: Euro
  • 1M
  • 3M
  • 6M
  • 1J
  • 3J
  • 5J
  • 10J
  • Max

Weltmärkte

  • DAX ® +106,31 +0,77% 13.921,37
  • MDAX ® +287,43 +0,92% 31.577,89
  • E-STOXX 50 +26,04 +0,72% 3.634,12
  • DOW JONES +260,17 +0,84% 31.195,08
  • EUR/USD +0,0019 +0,16% 1,2128$
  • BRENT +0,14 +0,25% 56,07$
  • Gold USD -0,49 -0,03% 1.870,51$

Kursdaten

Kurs 44,98€
52 Wochen-Hoch 45,18€
52 Wochen-Tief 27,17€
Allzeit-Hoch 45,18€
Allzeit-Tief 9,97€

Fondsdaten

Gesellschaft (KVG) IPConcept (Luxemburg) S.A.
Fondsart Aktienfonds (AF)
Fondstyp Aktien weltweit
Land Großherzogtum Luxemburg
Fondswährung Euro
Auflage 26.02.99
Fondsalter 21 Jahre
Fondsvolumen1 295 Mio. EUR
Anteilsklassenvol.2 273 Mio. EUR
Fondsmanager Eckhard Sauren
Diamond-Rating3
Ausschüttungsart thesaurierend
  • 1 Stand: 13.01.2021
  • 2 Stand: 13.01.2021
  • 3 Stand: 31.12.2020

Meistgeklickte

  • BIT Gl Internet Leader R - I +10,69 +2,41% 454,56€
  • DWS Top Dividende LD +0,61 +0,51% 120,59€
  • FvS Sic Multiple Opp R +1,37 +0,49% 280,87€
  • UniGlobal +1,41 +0,50% 281,49€
  • grundbesitz europa RC ±0,00 ±0,00% 39,59€
  • BGF Wrld Tech A2 € +1,71 +2,56% 68,42€
  • DWS Vermögensbildungsfd I LD +1,75 +0,86% 206,06€
  • BGF Next Generation T A2 EUR +0,46 +1,80% 26,02€

Fondsstruktur

  • Topholdings
  • Länder
  • Stand: 30.12.2020

Fondsgebühren

Ausgabeaufschlag5,00%
Rücknahmegebühr0,00%
Verwaltungsgebühr0,75%
Maximale Verwahrstellenvergütung0,15%
Maximale Beratervergütung0,75%
Laufende Kosten2,33%
Information zum Kauf - Mindestanlage
Einmalig0,00 Euro
Folgende0,00 Euro

Anlageidee

Der Dachfonds wird sein Vermögen überwiegend in Investmentfonds („Zielfonds“) investieren, die schwerpunktmäßig in Aktien investieren, um an der langfristigen Entwicklung der Aktienmärkte zu partizipieren. Der Dachfonds kann weltweit in Länder-, Regionalsowie Globalfonds investieren. Zur Erschließung weiterer Anlagemöglichkeiten kann der Dachfonds auch Zielfonds erwerben, die in Nebenwerte, Schwellenländer oder einzelne Branchen investieren. Neben Zielfonds kann der Dachfonds auch in andere Vermögensgegenstände investieren. Von dieser Möglichkeit wird nur in untergeordnetem Umfang Gebrauch gemacht. Unter Beachtung der „Steuerlichen Anlagebeschränkungen“ werden gemäß Artikel 4 der Satzung fortlaufend mindestens 51% des Netto-Fondsvermögens in Kapitalbeteiligungen investiert. Ausführliche Informationen zu den Anlagemöglichkeiten können dem aktuellen Verkaufsprospekt entnommen werden. Bei der Auswahl eines Zielfonds kommt vor allem einer genauen Beurteilung des jeweiligen Fondsmanagers eine besondere Bedeutung zu, da dieser entscheidenden Einfluss auf die Wertentwicklung des Zielfonds hat. Ein weiteres Beurteilungskriterium bei der Auswahl der Zielfonds ist das Fondsvolumen, da der Fondsmanager seine Anlagephilosophie möglichst ohne negative Beeinflussung durch ein zu hohes Fondsvolumen umsetzen können soll.

Dokumente

KIID (DE) 10.08.2020 PDF herunterladen

Risikokennzahl gemäß KIID (SRRI)

Oft geringere Rendite
Geringes Risiko
Oft höhere Rendite
Höheres Risiko
1 2 3 4 5 6 7
  • Der Synthetic Risk and Reward Indicator (SRRI) wird nach Vorgaben der European Securities and Markets Authority (ESMA) ermittelt und gibt an, wie volatil ein Fonds ist. Der Fonds wird anhand der ermittelten Volatilität einer von sieben Stufen zugeordnet. Der SRRI wird in den Anlegerinformationen (KIID) angegeben.

Nachrichten

  • Marktbericht: Die Wall Street begrüßt Joe Biden Besser hätte der Start für den neuen US-Präsidenten Joe Biden an den Finanzmärkten nicht sein können. Die Wall Street feierte den Amtswechsel mit neuen Rekorden und wartet auf frisches Geld. 20.01.2021, 22:32:34 Uhr
  • Nach Dieselgate: Ex-VW-Ingenieur kommt aus Haft frei Im Zuge von VW-Dieselgate wurde Oliver Schmidt in den USA zu sieben Jahren Haft verurteilt. Nach seiner Überstellung nach Deutschland hat ein Richter nun die Haftentlassung für den Ingenieur angeordnet. 20.01.2021, 16:06:42 Uhr
  • Welche Firmen vom Impf-Boom besonders profitieren Zulieferer für Corona-Impfungen zählen zu den Unternehmen, die in der Krise Konjunktur haben: Glashersteller wie die Mainzer Schott AG, aber auch Speditionen und Kühlspezialisten. Von Christian Kretschmer. 20.01.2021, 16:06:24 Uhr
  • Wie weit ist Tesla mit dem Bau der "Gigafactory" Grünheide? Tesla investiert Hunderte Millionen in einer 9000-Seelen-Gemeinde in Brandenburg und baut eine E-Auto-Fabrik im Rekordtempo. Dabei fehlt immer noch die endgültige Genehmigung - ein Risiko, das der US-Konzern in Kauf nimmt. Von Mirja Fiedler. 20.01.2021, 15:44:04 Uhr

Die Daten werden von der Infront Financial Technology GmbH bereitgestellt.

Die Kursdaten werden je nach Börse unterschiedlich, mindestens jedoch 15 Minuten, zeitverzögert angezeigt. Citigroup, vwd Indikationen sowie Forex vwd stellen für ihre Indikationen Realtime-Kursdaten bereit.

Keine Gewähr für die Richtigkeit der Angaben. Bitte beachten Sie die Datenschutzerklärung.