zurück zu tagesschau.de

AT&T Kurs

AT&T

24,12 +0,37 (+1,58%) 15.01.2021, 17:35:48 Uhr
WKN: A0HL9Z ISIN: US00206R1023 Wertpapiertyp: Aktie Währung: Euro
  • 1T
  • 1W
  • 1M
  • 3M
  • 6M
  • 1J
  • 3J
  • 5J
  • 10J
  • Max

Weltmärkte

  • DAX ® -200,97 -1,44% 13.787,73
  • MDAX ® -536,16 -1,70% 31.035,92
  • E-STOXX 50 -3,77 -0,11% 3.588,22
  • DOW JONES -46,78 -0,15% 30.787,47
  • EUR/USD -0,0009 -0,07% 1,2071$
  • BRENT -0,37 -0,67% 54,73$
  • Gold USD +7,12 +0,39% 1.835,52$

Kursdaten

Kurs 24,12€
Eröffnung 24,24€
Geld 0,00€
Brief 0,00€
Tages-Hoch 24,24€
Tages-Tief 23,82€
52 Wochen-Hoch 35,82€
52 Wochen-Tief 22,30€
Allzeit-Hoch 41,33€
Allzeit-Tief 16,00€

Kennzahlen

Marktkapitalisierung 185 Mrd.€
Dividende je Aktie 1,69€
Dividendenrendite 6,94%
verwässertes Ergebnis je Aktie 1,56€
Kurs-Gewinn-Verhältnis (KGV) 15,38
Kurs-Gewinn-Wachstum (PEG) -0,37
Kurs-Cashflow-Verhältnis (KCV) 4,62
Eigenkapitalrendite 7,55%
Eigenkapitalquote 33,39%
EBIT-Marge --
ausstehende Aktien 7.620,75 Mio.

Meistgeklickte

  • BIONTECH SE SPON. ADRS 1 -1,90 -2,20% 84,50€
  • TESLA INC. DL -,001 -7,00 -0,99% 697,00€
  • PLUG POWER INC. DL-,01 -4,25 -7,77% 50,44€
  • CLEAN POWER CAPITAL CORP. +0,12 +6,41% 1,99€
  • NEL ASA NK-,20 -0,21 -6,46% 2,97€
  • XIAOMI CORP. CL.B +0,11 +3,46% 3,17€
  • BALLARD PWR SYS -2,23 -8,49% 24,05€
  • BAYER -0,44 -0,84% 52,25€

Gewinn und Verlustrechnung

2019 2018 2017 2016 2015
Umsatz181.193,00170.756,00160.546,00163.786,00146.801,00
Herstellungskosten84.141,0079.419,0077.379,0076.884,0067.046,00
Verwaltungsaufwand39.422,0036.765,0034.917,0036.347,0032.954,00
Beteiligungsergebnis6,00-48,00-128,0098,0079,00
Wertminderung28.217,0028.430,0024.387,0025.847,0022.016,00
Operatives Ergebnis:----24.717,00
Zinsen und ähnliche Erträge----95,00
Zinsen und ähnliche Aufwendungen8.422,007.957,006.300,004.910,004.120,00
Zinsergebnis-----4.025,00
Ergebnis vor Steuer:18.468,0024.873,0015.139,0019.812,0020.692,00
Steuern vom Einkommen und vom Ertrag3.493,004.920,00-14.708,006.479,007.005,00
Ergebnis nach Steuer:14.975,0019.953,0029.847,0013.333,0013.687,00
Minderheitenanteil-1.072,00-583,00-397,00-357,00-342,00
Jahresüberschuss:13.903,0019.370,0029.450,0012.976,0013.345,00
Buchwert je Aktie25,3925,2822,9420,0621,87
  • Bilanziert nach US-GAAP, Angaben in Mio. US-Dollar. Das Geschäftsjahr endet am 31.12.

Cash flow

2019 2018 2017 2016 2015
Cash flow48.668,0043.602,0039.151,0039.344,0035.880,00
Cashflow aus der Investitionstätigkeit-16.690,00-63.145,00-20.371,00-24.215,00-49.144,00
Cashflow aus der Finanzierungstätigkeit-25.083,00-25.989,0025.930,00-14.462,009.782,00
Veränderung der Finanzmittel6.926,00-45.294,0044.710,00667,00-3.482,00
Finanzmittel am Ende der Periode12.130,005.204,0050.498,005.788,005.121,00
  • Jahres-Cashflow nach US-GAAP in Mio. US-Dollar. Das Geschäftsjahr endet am 31.12.

Wertpapierdaten

2021 2019 2018 2017
Ausstehende Aktien in Mio. (verwässert)-7.348,006.806,006.183,00
Ausstehende Aktien in Mio.-7.620,757.620,756.495,23
Gewinn je Aktie-1,922,664,80
Ergebnis je Aktie verwässert-1,892,854,76
Dividende je Aktie-2,052,011,97
Dividende-15.003,9513.623,7812.157,00
Aktuell ausstehende Aktien7.620,75---

Bilanz

Aktiva 2019 2018 2017 2016 2015
Kassenbestand und Guthaben bei Kreditinstituten12.130,005.204,0050.498,005.788,005.121,00
Forderungen aus Lieferungen und Leistungen22.636,0026.472,0016.522,0016.794,0016.532,00
Sonstiges Umlaufvermögen19.995,0019.751,0012.126,0015.787,0014.339,00
Summe Umlaufvermögen:54.761,0051.427,0079.146,0038.369,0035.992,00
Sachanlagen130.128,00131.473,00125.222,00124.899,00124.450,00
Immaterielle Vermögensgegenstände303.858,00310.197,00219.725,00222.067,00225.278,00
Goodwill146.241,00146.370,00105.449,00105.207,00104.568,00
Finanzanlagen3.695,006.245,001.560,001.674,001.606,00
Sonstige Vermögensgegenstände59.227,0032.522,0018.444,0016.812,0015.346,00
Summe Anlagevermögen:496.908,00480.437,00364.951,00365.452,00366.680,00
Rechnungsabgrenzungsposten1.631,002.047,001.369,001.555,001.072,00
Summe Aktiva:551.669,00531.864,00444.097,00403.821,00402.672,00
Passiva
Kurzfristige Finanzverbindlichkeiten11.838,0010.255,0038.374,009.832,007.636,00
Verbindlichkeiten aus Lieferung und Leistung29.640,0027.018,0024.439,0022.027,0021.047,00
Sonstiges kurzfristiges Fremdkapital21.309,0021.199,0014.363,0014.198,0014.451,00
Erhaltene Anzahlungen6.124,005.948,004.213,004.519,004.682,00
Summe kurzfristiges Fremdkapital:68.911,0064.420,0081.389,0050.576,0047.816,00
Langfristige Finanzverbindlichkeiten151.309,00166.250,00125.972,00113.681,00118.515,00
Pensionsrückstellungen und ähnliche Verpflichtungen18.788,0019.218,0031.775,0033.578,0036.028,00
Summe langfristiges Fremdkapital:280.824,00273.560,00220.701,00229.135,00231.216,00
Minderheitenanteil17.713,009.795,001.146,00975,00969,00
Latente Steuern59.502,0057.859,0043.207,0060.128,0056.181,00
Summe Fremdkapital:349.735,00337.980,00302.090,00279.711,00279.032,00
Eigene Aktien-13.085,00-12.059,00-12.714,00-12.659,00-12.592,00
Sonstiges Kapital5.470,254.249,257.016,774.960,7717.057,77
Gezeichnetes Kapital (Grundkapital)7.620,757.620,756.495,236.495,236.495,23
Kapitalrücklagen126.279,00125.525,0089.563,0089.604,0089.763,00
Gewinnrücklagen57.936,0058.753,0050.500,0034.734,0033.671,00
wirtschaftliches Eigenkapital169.217,05170.465,22128.704,00111.230,76123.640,00
Summe Eigenkapital:184.221,00184.089,00140.861,00123.135,00134.395,00
Summe Passiva:551.669,00531.864,00444.097,00403.821,00402.672,00

Nachrichten

  • Trotz Corona-Pandemie: China verkündet Wirtschaftsplus Chinas Wirtschaft ist 2020 nach Regierungsangaben um 2,3 Prozent gewachsen. Damit hat das Ursprungsland der Pandemie das geschafft, was nur wenigen Ländern weltweit gelungen ist. Von Steffen Wurzel 18.01.2021, 08:37:50 Uhr
  • Marktbericht: Anleger fürchten den "Mega-Lockdown" Die Furcht vor einem schärferen Lockdown trübt zu Wochenbeginn erneut die Kauflaune an den Börsen. Der DAX dürfte an seine Verluste der Vorwoche anknüpfen. 18.01.2021, 07:48:12 Uhr
  • Wirtschaft Skandinaviens robuster als EU-Durchschnitt Die skandinavischen Länder sind sehr unterschiedlich mit der Pandemie umgegangen: Ihre Corona-Politik reichte von Grenzschließungen bis weitgehender Normalität. Doch wirtschaftlich stehen sie alle erstaunlich gut da. Von Lothar Gries. 17.01.2021, 01:48:18 Uhr
  • In der Krise setzen sich Shopping-Apps immer mehr durch Die Corona-Pandemie hat die Entwicklung im E-Commerce weiter beschleunigt. Shoppen im Internet erfolgt zumeist mobil über das Smartphone. Händler erreichen dabei den Kunden gezielt über Shopping-Apps. 16.01.2021, 18:42:21 Uhr

Die Daten werden von der Infront Financial Technology GmbH bereitgestellt.

Die Kursdaten werden je nach Börse unterschiedlich, mindestens jedoch 15 Minuten, zeitverzögert angezeigt. Citigroup, vwd Indikationen sowie Forex vwd stellen für ihre Indikationen Realtime-Kursdaten bereit.

Keine Gewähr für die Richtigkeit der Angaben. Bitte beachten Sie die Datenschutzerklärung.