Jahresrückblick 1980 Papst-Besuch

Stand: 15.12.2010 12:52 Uhr

Am 15. November besucht Papst Johannes Paul II die Bundesrepublik. Es ist der erste Besuch eines Oberhauptes der katholischen Kirche seit 198 Jahren. Insgesamt 1,5 Millionen Menschen begrüßen den Papst auf den verschiedenen Stationen seiner Reise. Zu einem unerwarteten Zwischenfall kommt es in München, als eine Rednerin vom Manuskript abweicht und die Kirche zu mehr Offenheit in Fragen von Partnerschaft und Sexualität auffordert. Sie erhält keine Antwort. Der Papst spricht nur sehr verklausuliert über strittige Fragen wie diese.

Darstellung: