Jahresrückblick 1971 Raumfahrt und Umwelt

Stand: 13.12.2010 13:12 Uhr

In der Raumfahrt geht die Entwicklung unaufhaltsam voran. Die NASA entwickelt ein Mondauto - vordergründige Sensation oder wichtige Forschungsleistung? Bei einem Preis von sechs Milliarden Mark ist diese Frage berechtigt.

In diesem Jahr kann erforscht werden, wie alt der Mond ist. Trotzdem interessiert die Menschen an der Raumfahrt am meisten die Frage: "Was geht schief?" Der ernsthafte Nutzen der Weltraumforschung ist, insbesondere da die immensen Kosten einen unklaren Erfolg bescheren, schwer zu vermitteln.

In der russischen Raumfahrt gibt es einen Rückschlag. Zwar kommt die "Sojus" heil zur Erde zurück, die russischen Kosmonauten sind jedoch tot.

Die gesamte technologische Entwicklung kostet die moderne Welt Einiges: Die Umweltverschmutzung nimmt erheblich zu, Lärm und Abgase vergiften die Luft.

Darstellung: