Jahresrückblick 1975 General Franco tot

Stand: 13.12.2010 15:44 Uhr

Am 20. November stirbt der umstrittene spanische Diktator General Franco nach langer Krankheit im Alter von 82 Jahren. Franco regierte Spanien fast 40 Jahre lang diktatorisch.

Vor seinem Tod bestimmt er Prinz Juan Carlos zu seinem Nachfolger. Bereits am 30. Oktober übernimmt der Prinz das Amt des Staatschefs. Am 22. November wird er zum König ausgerufen. Spanien wird zu einer konstitutionellen Monarchie.

Juan Carlos verspricht dem Volk mehr Mitspracherecht in der Politik und strebt einen Übergang zur Demokratie an. Außerdem zieht sich Spanien 1975 aus seiner Kolonie in der West-Sahara zurück.

Darstellung: