Jahresrückblick 1977 Wirtschaftspolitik

Jahresrückblick 1977 Wirtschaftspolitik ohne Einfluss

Stand: 15.12.2010 07:01 Uhr

Bilanz der ersten hundert Regierungstagen der zweiten Regierung Schmidt: Vor allem in der Rentenfrage werden die Grenzen der Leistungsfähigkeit des Staates sichtbar. Auch die Senkung der Arbeitslosenzahlen gelingt nicht. Von den über eine Million Arbeitslosen sind mehr als die Hälfte Frauen, zusätzlich drängen die geburtenstarken Jahrgänge auf den Arbeitsmarkt.

Ein Investitionspaket kann die Wirtschaft nicht ankurbeln, zusätzliche Ausgaben lassen die Konsolidierung der Haushalte in weite Ferne rücken. Beim Weltwirtschaftsgipfel in London werden keine verbindlichen Erklärungen abgegeben, aber Kontakte geknüpft. So kündigen die Regierungschefs der sieben führenden westlichen Industriestaaten an, ihre Politik in Zukunft aufeinander abzustimmen.