Jahresrückblick 2003

Jahresrückblick 2003 ARD-Jahresrückblick 2003

Stand: 20.12.2010 14:41 Uhr

Am Ende des Jahres die vergangenen Monate Revue passieren zu lassen, das hat Tradition und ist auch immer eine gute Gelegenheit festzustellen: Die Zeit rast gar nicht so schnell, wie wir gern beklagen. In vielerlei Hinsicht scheint das Jahr 2003 so zu enden, wie es begonnen hat: Krieg, Terror, Reformdiskussion.

Es müssen jedoch die schönen Ereignisse sein, die uns im Gedächtnis hängen bleiben, denn zwei Drittel aller Bundesbürger bewerten das Jahr 2003, laut einer Umfrage der Forschungsgruppe Wahlen, positiv. Vielleicht war ja die Fußballweltmeisterschaft der Frauen ein Grund? Der Irak-Krieg jedenfalls wird es nicht gewesen sein, auch wenn mit der Festnahme von Saddam Hussein vor einigen Tagen dessen Hauptziel erreicht scheint. Der Feldzug gegen den Irak prägte das Jahr von Beginn an.

Darstellung: