Jahresrückblick 1993 Schlagzeilen Juli September

Jahresrückblick 1993 Schlagzeilen Juli - September

Stand: 17.12.2010 17:57 Uhr

In der Nacht zum ersten Juli werden die neuen Postleitzahlen eingeführt. Die fünf neuen Ziffern sollen die Sortierung erleichtern. Nötig wurden sie auch, weil mehrere Städte in Ost- und Westdeutschland die gleichen Postleitzahlen hatten.

In einem spannenden Spiel besiegt Steffi Graf in Wimbledon Jana Nowotna. Nach der Verletzung von Monica Seles wird Graf wieder Nummer Eins in der Weltrangliste und gewinnt alle wichtigen Spiele des Jahres.

Im mittleren Westen der USA richten Überschwemmungen schwere Schäden an. Viele Tausend Menschen werden obdachlos.

Nach 38 Jahren ist die Herrschaft der Liberaldemokratischen Partei in Japan zu Ende.

Zwei Bombenexplosionen richten schwere Schäden an der päpstlichen Lateran-Basilika an. Für die Anschläge und weitere in Mailand und Florenz ist die Mafia verantwortlich.

In Warschau schießt ein Airbus 320 der Lufthansa über die Landebahn hinaus. Das Flugzeug fängt Feuer, zwei Menschen sterben, 40 werden verletzt.

In Hamburg schafft die Statt-Partei nach einer gerichtlich erzwungenen Wahlwiederholung den Sprung in die Bürgerschaft und unterstützt die SPD.

In Monaco jubeln die Australier über die Vergabe der Spiele für das Jahr 2000 nach Sydney.

In einem Lager in Bosnien halten Kroaten moslemische Kriegsgefangene fest. Seit dem Ende der Zusammenarbeit der beiden Volksgruppen verschärft sich der Konflikt.