Jahresrückblick 1992 Die Schlagzeilen von Januar bis April

Stand: 17.12.2010 17:09 Uhr

Haftstrafen im ersten Mauerschützenprozess: Wegen der Todesschüsse an der innerdeutschen Grenze werden zwei Männer zu mehreren Jahren Gefängnis verurteilt.  

SPD-Chef Björn Engholm kündigt seine Kanzlerkandidatur an.

Absturz eines Airbus bei Straßburg: Ursache sind Probleme mit der Flugautomatik.

Der ehemalige Stasi-Chef Erich Mielke steht wegen Doppelmordes vor mehr als sechzig Jahren vor Gericht.

Die "Prawda" stellt ihr Erscheinen ein - wegen Geldmangels. 

Weiße Südafrikaner stimmen für Abschaffung der Apartheid.  

Verteidigungsminister Stoltenberg tritt wegen verbotener Waffenlieferungen zurück.  

DVU und "Republikaner" ziehen in Landtage in Schleswig-Holstein und Baden-Württemberg ein.

Auf Sizilien bricht der Vulkan Ätna aus.  

Nach achtzehn Jahren tritt Außenminister Genscher von seinem Amt zurück.

Darstellung: