Jahresrückbilck 1990 Die Schlagzeilen vom Jahresanfang

Stand: 17.12.2010 15:12 Uhr

Die Berliner feiern das erste gemeinsame Silvester seit dem Mauerbau.

Panamas Präsident Noriega stellt sich der US-Justiz.

Sowjetische Truppen schlagen einen Generalstreik aserbeidschanischer Separatisten nieder.

Herbert Wehner stirbt im Alter von 83 Jahren.

Mehrere Orkane fordern in Europa 200 Todesopfer.

Die KPdSU verzichtet auf politischen Führungsanspruch.

Nelson Mandela wird nach 28 Jahren aus der Haft entlassen.

Die nicaraguanischen Sandinisten verlieren die Macht.  

Die nationalistischen Wahlsieger proklamieren die Unabhängigkeit Litauens.

Darstellung: