Jahresrückblick 1988 Strauss

Jahresrückblick 1988 Franz Josef Strauß gestorben

Stand: 17.12.2010 12:50 Uhr

1988 stirbt der CSU-Vorsitzende Franz Josef Strauß. Er wird mit einem Staatsakt beerdigt. Hunderttausende nehmen Abschied. Drei Wochen später wird Max Streibl zum bayerischen Ministerpräsidenten gewählt. Strauß' Nachfolge als Parteivorsitzender tritt Theo Waigel an. Auch Gert Fröbe, Brigitte Horney und Erich Fried sterben.