Jahresrückblick 1987 Situation in Rumänien

Stand: 20.12.2010 17:18 Uhr

Staats- und Parteichef Nicolae Ceausescu hatte versucht, das Agrarland Rumänien mit diktatorischen Mitteln in einen Industriestaat zu verwandeln. Der Plan scheitert und Rumänien wird zum Armenhaus Europas. Der Bevölkerung fehlt es am Nötigsten - doch Ceausescu weigert sich, Hilfslieferungen aus dem Ausland anzunehmen.

Darstellung: