Jahresrückblick 2002 Hoher Besuch

Stand: 18.01.2006 08:57 Uhr

Zu eher privaten Besuchen kommen der chinesische Staatschef Jiang Zemin und der russische Präsident Wladimir Putin nach Deutschland.

Bei seinem ersten Deutschland-Besuch spricht US-Präsident George W. Bush auch im Bundestag von der Achse des Bösen. Sein Besuch in Berlin wird von massiven Protesten begleitet.

Der ehemalige US-amerikanische Präsident Jimmy Carter wird mit dem Friedensnobelpreis ausgezeichnet.

Anm. d. Red: Aus rechtlichen Gründen können wir das Video zu diesem Thema leider nicht zur Verfügung stellen.

Darstellung: