Jahresrückblick 2007 Große Koalition mit kleinen Fortschritten

Stand: 22.12.2010 14:10 Uhr

Die Parteien der Großen Koalition haben in diesem Jahr auch die Sorgen des Kleinen Mannes entdeckt. Die Mehrheit der Deutschen findet, dass ihre Löhne zu niedrig sind und die der Manager zu hoch. Deshalb wurden rechtzeitig vor den anstehenden Landtagswahlen ein Mindestlohn für die Post beschlossen und die Maxilöhne der Spitzenverdiener beklagt. Auch CDU-Chefin Merkel rügte jene Manager, die trotz Versagens eine Millionen-Abfindung kassierten.

Caren Miosga sprach mit Bundeskanzlerin Merkel über die Gerechtigkeitslücke und die Situation der Großen Koalition.

Darstellung: